Tasc R30 Version 2.5


Die Tasc Version 2.5 ist vom 26. Februar 1995. Das Programm kann mit vier unterschiedlichen  Einstellungen gespielt werden. Diese sind defensiv,  solide ,normal, aktiv und offensive. Wobei sich die Einstellung aktiv als die die stärkste Einstellung erwiesen hat.  Je mehr Bedenkzeit man dem Programm gewährt, umso stärker wird sein Spiel. Im Unterschied zu seinen Vorgängern wurden das positionelle Wissen verbessert und eine spezielle anwählbare Turnier Eröffnungsbibliothek ergänzt. Auffällig ist, dass die Version 2.5 wesentlich weniger Positionen pro Sekunde berechnet. In  Blitz oder Schnellpartien kann sich der Tasc nicht optimal entfalten. Der Tasc ist mit einer Figurenerkennung ausgestattet.

Die Programmversion funktioniert mit allen Smartboards. Das Update kostete seinerzeit 90 € und war eine gute Investition.

Zu diesem Zweck mussten 2 Eproms getauscht werden.  


Programmierer :              Johan de Koning                                  Bedienbarkeit:  mit Anleitung einfach

Prozessor:                          ARM 6                                                        Verarbeitung:     hochwertig

Taktfrequenz:                   30 MHz                                                      Sammlerwert:    sehr hoch

Eröffnungsbibliothek:  200.000 Halbzüge                                 Optik:                     Holzbrett mit Bedieneinheit    

Spielstärke:                       2371 Elo                                                    Neupreis:              1625 € (Update 90€)