Mephisto ESB ultraflach "The Board"


Mephisto baute 1982 eine ultraflache Version des ESB. Es blieb jedoch bei der Versuchsversion und das Brett kam nie auf den Markt.

Ein Blick auf das Entwicklungsjahr lässt vermuten, dass die Idee Pate für den "Elite Privat" und den späteren Tasc mit Bedieneinheit stand.

Die flache  Version des ESB inspirierte uns Serien ESB für den Betrieb mit normalen Briketts und des GM Petrosjan umzubauen.

Auf den Bildern kann man das Ergebnis sehen. Mit zwei unterschiedlichen Anschlüssen über ein Flachbandkabel sind die oben genannten Computer als Einheit mit dem Brett zu verbinden.

Damit das Brett neben dem Petrosjan Brikett auch mit den Serien Briketts betrieben werden kann, hat Johann einen dazu passende Adapter in Holzoptik gebaut.

Denkbar ist auch der Betrieb anderer Mephisto Module. Doch davon später mehr.

Über den Button kann man ein Bild von einem sichtlich stolzem Ossi Weiner mit dem original Prototypen sehen.