CHAFITZ ARB SARGON 2.5 1980  RESTAURIERT 2018


Die Restaurierung eines ARB Brettes ist bei einem befreundeten Schreiner fast schon zur Routine geworden. Von diese imposanten Brett hat er bereits über ein Dutzend zu alter Schönheit verholfen. Wie bereits bei dem Fidelity Prestige beschrieben, sind die Vorarbeiten und Nacharbeiten sehr aufwendig. Mittlerweile kann auch die Beschriftung wie im originalen Zustand aufgebracht werden. Die abgebildete Druckmaschine kostet ca. eine halbe Million Euro. Die Programmkassette wurde im 3D Drucker erstellt und die Programmplatine mit gleichen Bauteilen repliziert.